Notfall

 

 

In  Notfallsituationen in der Zeit von 6:00 Uhr bis 20:00 Uhr informieren unsere MitarbeiterInnen bei Bedarf den Hausarzt, Facharzt oder den Rettungsdienst. Ist keine medizinische Soforthilfe notwendig, werden

die Angehörigen von uns verständigt. Die entstehenden Kosten für pflegerische Leistungen werden gesondert berechnet. Wenn Sie den Wunsch haben, dass unsere MitarbeiterInnen Sie bis zum Eintreffen

des Arztes/ Rettungsdienstes oder der Angehörigen betreuen, so stellen wir Ihnen nach einer Übergangszeit von 15 Minuten diese Leistung in Rechnung. Unseren Einsatz berechnen wir pro angefangene ¼ Stunde.

 

Notrufpauschale

Wünschen Sie bei der Sozialstation einen Schlüssel für den Notfall

zu hinterlegen, so berechnen wir Ihnen dafür eine monatliche

Pauschale von 35,00 Euro. Wir empfehlen Ihnen dazu eine Abbuchungs-ermächtigung an uns auszustellen.

 

Notrufeinsatz

Wenn Sie unsere pflegerische Hilfe wegen eines Notfalls in der Zeit von 20:00 – 6.00 Uhr benötigen, stellen wir Ihnen dafür 50,00 Euro pauschal in Rechnung. Die entstehenden Kosten für pflegerische Leistungen werden gesondert berechnet.